"Ich will Feuerwehrmann/ Feuerwehrfrau werden!“

Aber was machen die überhaupt? Um das herauszufinden treffen sich die „Friedschen Feuerdrachen“ jeden zweiten Samstag in der Zeit von 11 bis 12 Uhr am Gerätehaus in Frieda, Termine finden sich immer im aktuellen „Dienstplan“!

Wir versuchen spielerisch  das Thema Feuerwehr kennenzulernen. Dazu gehört das Erkunden des Gerätehauses und das Kennenlernen des Löschfahrzeuges genauso wie das Spielen und Basteln. Aber auch die Selbstverständlichkeiten in der Feuerwehrarbeit, wie beispielsweise das selbstlose Helfen, der Teamgedanke oder die Verlässlichkeit innerhalb der Gruppe sollen vermittelt werden. Natürlich nicht ohne, dass dabei der Spaß zu kurz kommt.

Wir laden alle Mädchen und Jungen aus Frieda zwischen 6 und 9 Jahren herzlich ein, bei den Feuerdrachen vorbeizuschauen und selbst mal „Wasser marsch“ zu rufen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Ernst und Marion

 

Rechtliche Grundlagen für unsere Arbeit:

Das Hessische Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den

Katastrophenschutz (HBKG) ermöglicht seit November 2007 die Gründung von

Kindergruppen in den Freiwilligen Feuerwehren, an denen Kinder vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 10. Lebensjahr teilnehmen können. (siehe §8 HBKG).

Bereits vor dieser gesetzlichen Regelung wurden in verschiedenen Feuerwehren

Kindergruppen angeboten. Die Motivation resultierte daraus, dass nachdem bereits einige Sportvereine Kinder im Alter ab 4 Jahren in ihre Reihen aufgenommen haben, die Hessischen Feuerwehren Handlungsbedarf sahen. Die Kinder waren in anderen Vereinen eingebunden und hatten kein oder kaum Interesse an der Mitarbeit in den Jugendfeuerwehren. Deshalb kam es ab dem Jahr 1998 zu einer Reihe von Gründungen von Kindergruppen. Durch die Verankerung der Kindergruppen im HBKG gilt für deren Mitglieder wie für Angehörige der Jugendfeuerwehren der gesetzliche Unfallversicherungsschutz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rene Dittmann
WetterOnline
Das Wetter für
Frieda
mehr auf wetteronline.de